QuantumX API

Anleitung für die Installation der
QuantumX-API, Version 4.1

Deinstallation älterer Versionen

Wenn Sie noch eine ältere Version der QuantumX-API installiert haben, müssen Sie diese zunächst deregistrieren und anschließend deinstallieren. Dafür brauchen Sie Administratorrechte.

Öffnen Sie den Ordner mit den QuantumX-DLL-Dateien (je nach Version unterschiedlicher Pfad) und starten Sie die Datei UnRegCOMAssembly32.bat, wie in der unteren Abbildung dargestellt.

deregistrieren

Jetzt ist die API deregistriert. Zur anschließenden Deinstallation öffnen Sie die Systemsteuerung und gehen Sie auf System und Sicherheit->Programme (in linker Seitenleiste)
->Programme und Funktionen.

 

Installation der neuen API-Datei

Loggen Sie sich über Ihren Zugang auf der HBM-Dowload-Seite ein.

Hier suchen Sie in der Download-Tabelle QuantumX API mit der Version 4.1 und speichern Sie die Zip-Datei.

API Download

Starten Sie das Programm QuantumX API 4 Setup.exe mit Administratorrechten und führen Sie nach Fertigstellung folgende weitere Schritte aus:.

  • Öffnen Sie das Programmverzeichnis des Assistenten. Der Pfad ist je nach Installation und Windows-System verschieden, z.B.:C:\Program Files (x86)\HBM
     
  • Kopieren Sie aus dem Unterverzeichnis
        QuantumX API 4\DLLs\x86
    alle Dateien mit der Datei-Erweiterung dll in das Verzeichnis
        QuantumX API 4\DLLs

Sowohl bei 32- als auch bei 64-Bit-Systemen verwenden Sie das Verzeichnis x86.

Danach muss folgende Datei mit Administrator-Rechten ausgeführt werden (über Kontextmenü, siehe folgende Abbildung): RegCOMAssembly32.bat.

Kontextmenü